FAIL (the browser should render some flash content, not this).
Khoysan Meersalz | Drucken |

Khoysan Meersalz ist vollkommen naturbelassen und frei von jeglichen künstlichen Zusätzen, dafür reich an den wertvollen Mineralstoffen und Spurenelementen des Meeres. Es wird in einem Salzgarten an der Westküste Südafrikas sorgsam von Hand geerntet.


Einzigartig ist die geologische Formation des Khoysan Salzgartens. Er wird nicht, wie bei anderen Meersalz-gewinnungen, von der Flut, sondern von einem 400 Jahre alten, unterirdischen Salzsee gespeist, was gewährleistet, dass das Khoysan Meersalz frei von Schwermetall- und anderen Umweltbelastungen der Meere heutzutage ist. Der atlantische Ozean sickert an einigen Stellen langsam durch eine etwa zweitausend Meter dicke Barriere aus Sand, Muschelkalk und Ton - was perfekte Naturfilter sind - in diesen Salzsee und fällt ihn so wieder auf. Von dort wird das Wasser, das bereits einen 10%igen Salzgehalt aufweist, in den Salzgarten, der aus mehreren Wasserbecken besteht, geleitet.


Die lebendigen Kräfte von Sonne und Wind fördern die Verdunstung, sodaß der Salzgehalt von Becken zu Becken steigt, bis sich bei einem Salzgehalt von rund 25 Prozent die reinen Salzkristalle zu formen beginnen - ein Schatz, den die Natur bereitwillig in sorgsame Hände legt.

In den südlichen Sommermonaten, von Oktober bis März, werden die Salzkristalle von Hand geerntet, in der Sonne getrocknet und dann per Hand in die verschiedenen Kristallgrößen (Natur-fein und grobe Körnungen) ausgesiebt - also nicht vermahlen, was gewährleistet, dass das im Meersalz enthaltene natürliche Jod erhalten bleibt - und von Hand abgepackt. Geringe Schwankungen der Kristallgrößen sind naturgegeben.

Salz ist eines unserer Grundnahrungsmittel und die meist verwendete Speisewürze. Jedoch: Salz ist nicht gleich Salz!
 
Diese - im Vergleich zur industriellen Produktion von Meersalz bzw. zum Abbau von Salz in den Bergen - weitaus schonendere Gewinnung des Khoysan Meersalzes, ermöglicht es dem Salz in seiner Ganzheit intakt zu bleiben und so seine vitale Rolle als essentielles Grundnahrungmittel zu erfüllen.
So gewonnen, beeinhaltet das Salz noch alle wertvollen Mineralien und Spurenelemente des Meeres, wie zum Beispiel Kalzium, Magnesium, Kalium, natürliches Jod etc., insgesamt eine Fülle von Elementen in subtil ausgewogenen Konzentrationen - eine elementare Zellnahrung und Versorgung für unseren Organismus.
In gelöster Form (in Wasser oder in unseren Speisen) kommt es einem "wiedererschaffenen Ozean" gleich, der in erstaunlicher Weise unserem Blut und anderen Körperflüssigkeiten ähnelt. Es versorgt uns mit Energie und hat die Kraft viele Funktionen unseres Körpers zu unterstützen.
Der harmonische Geschmack und die hohe Würzkraft machen die Khoysan Meersalze zu einer köstlichen und natürlichen Würze für die feine Küche - voller und kräftiger salzend als herkömmliche Speisesalze.
Interessante Kräuter- und Gewürzmischungen aus vitalstoffreichen Meeresalgen, sonnengereiften Kräutern und Gewürzen, die überwiegend aus den Khoysan eigenen Kräutergärten kommen, bereichern die Geschmacksvielfalt in der feinen Küche.

Erhältlich sind die Khoysan Meersalze jeweils in praktischen 200g Würzdosen mit Korkdeckel, sowie in 1kg Nachfüll-packungen. Khoysan Meersalz Natur-grob und Natur-fein sind - außer als Speisesalz - auch hervorragend für Salzbäder und Natursalz-Anwendungen, sowie zum Ansetzen von Natursole, geeignet.

Khoysan Meersalz kaufen